Iran ist ein sehr weitreichendes Land und war Durchgang verschiedener Völker und Kulturen. Viele Völker haben ihre Spuren in unserem Land hinterlassen, so zum Beispiel die Tadjiken, die Usbeken und die Kaukasier.

Diese Völker gründeten später unabhängige Staate.Iran ist im Laufe der Geschichte von verschiedenen Völkern erobert worden die andere Kulturen hatten. Daher gibt es  ist jeder einzelne Landesteil anders geprägt aber die persische Sprache ist nach wie vor unverändert erhalten worden. Iranische Traditionen spielen im Leben der Iraner noch  immer  eine wichtige Rolle . Eine dieser Traditionen ist das Neujahrsfest (Now Rus), das nicht nur für Iraner eine unvergessliche Erinnerung an die zoroastrische Kultur ist, sondern  auch eine gewisse Ähnlichkeit mit der ägyptischen Antiken Geschichte hat. Gaschttour bietet gemeinsame Touren  (Joint Tours) für diejenigen an, die die Wurzeln der Geschichte nachfolgen und verschiedene Kulturen und Traditionen miteinander vergleichen und verbinden möchten. Termine und Tourpreise auf Anfrage.   

 

 
  © IRAN GASHTTOUR 2004 - ALL RIGHT RESERVED